„English for Kids“ für Anfänger im MGH

(Kommentare: 0)

Am 29. April startet im Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum, Bremer Str. 9 wieder der Kurs „English for Kids“ für Kinder im ersten und zweiten Schuljahr. Schon bei den Kindern im frühen Grundschulalter gibt es ein echtes Interesse an der englischen Sprache, weil ihnen das Englische aus Fernsehen, aus Computerprogrammen, aus Musik und Freizeitkultur und vom Reisen her vertraut ist. Je früher die 6 bis 8-jährigen Kids mit einer fremden Sprache beginnen, desto aufgeschlossener sind sie gewöhnlich anderen Kulturen gegenüber. Kinder besitzen eine natürliche sprachliche Beweglichkeit, mit der eine fremde Sprache besonders leicht erlernt wird. „So sind die Kinder nach unserem Kurs gut für den Englischunterricht ab der 3. Klasse vorbereitet“, sagen die beiden Kursleiterinnen Dorit Stellet und Libby Götzel. „Im Vordergrund steht dabei der Spaß und die Freude am Lernen der englischen Sprache, Vokabeln pauken ist nicht angesagt“, versichern die beiden. Auf spielerische Art und Weise werden mit Sprachneulingen und Kindern mit englischen Vorkenntnissen verschiedene Themenbereiche, wie z.B. Begrüßung, Familie, Jahreszeiten, Tiere u.v.m. behandelt. Dabei wird gemalt, gesungen und gespielt – natürlich alles in Englisch.

Der Kurs läuft über 6 Wochen und findet jeden Montag in der Zeit von 16.00 – 16.45 Uhr in der Backstube des Hauses statt. Weiterführende Kurse sind geplant. Begleitpersonen können gerne im MGH bei Kaffee und selbst gemachtem Kuchen auf ihre Kinder warten. Die Kursgebühr beträgt 20 € pro Kind und ist für entstehende Materialkosten gedacht. Anmeldungen und weitere Informationen unter 0421- 80 60 98 74.

Zurück