Coronahilfe Stuhr

(Kommentare: 0)

Im Moment zählt nur eines: Zeit gewinnen.

Zeit um die Entwicklung eines Medikaments voranzutreiben aber vor allem, um unser Gesundheitssystem zu entlasten. Dies kann nur erreicht werden, wenn die Ausbreitung des Virus verlangsamt wird. Deshalb ist es zwingend nötig unser aller Sozialleben soweit es geht einzuschränken.

Besonders unsere älteren oder immungeschwächten Mitbürger gilt es in dieser Zeit zu unterstützen. Zu diesem Zweck haben sich Freiwillige organisiert.

Die „Coronahilfe Stuhr“ bietet ganz konkret folgende Hilfe an:

  • Einkauf von Lebensmitteln
  • Besorgen von Rezepten und Medikamenten
  • Hilfe in der Tierbetreuung

Wer dieses Angebot annehmen möchte kann sich ab Montag, 23. März einfach telefonisch im Büro des MGH unter 0421 – 80 60 98 74 melden.

Die Leitungen sind Mo-Fr von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.

Wer selbst helfen möchte kann sich jederzeit unter coronahilfestuhr.de als Pate registrieren.

Auf dem anhängenden Flyer findet ihr nochmals alle relevanten Infos.

Bitte helft dieses Angebot bekannt zu machen. Informiert Familie, Freunde und Nachbarn - aber bitte nicht persönlich! Nutzt das Telefon, setzt euch und eure Mitmenschen keinem unnötigen Risiko aus.

Bleibt zu Hause!

Bleibt gesund!

 

Mit besten Grüßen

Der Vorstand

Zurück