Die MGHs

powered ByGiro.com

Links

Die Bürgerstiftung
Träger des MGH

 

Freiwilligenagentur - Stuhr
Ehrenamtsbörse

 

Kita Löffelchen
Die kleine Kita im MGH

 

MGH - Stuhr Fahrenhorst
Das MGH im Ortsteil Fahrenhorst

 

CT - Varrel
PC Treff für Senioren


Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen wollen, klicken Sie bitte hier:

 

 

Das MGH - Stuhr

anigifDas Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum ist ein Ort, an dem sich Menschen aller Generationen begegnen.


In der gemütlichen Atmosphäre des alten Bäckerhauses kommen Alt und Jung in zahlreichen Freizeitgruppen, Kursen und Veranstaltungen zusammen, um einander zu helfen, Erfahrungen und Können auszutauschen.

 

Besuchen Sie uns - ob als Gast oder um sich selbst zu engagieren!

 

 

 

Unser MGH ist Caféstube, Erzählsalon oder Spielzimmer, bietet generationenübergreifenden Mittagstisch, Malstunden oder Platz für Spielerunden:

Der Offene Treff im MGH - Stuhr ist für Jung und Alt längst zu einem öffentlichen Wohnzimmer geworden, das zu einem guten Gespräch einlädt.

 


Aktuell

iPhone-Workshop für Anfänger im MGH

Aufgrund der ungebrochenen Nachfrage findet im Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum in der Bremer Str. 9 am Samstag, 10. März von 14.00 bis 17.00 Uhr ein weiterer iPhone-Workshop für Anfänger statt. „Die Art der Bedienung und die vielfältigen Möglichkeiten heutiger Smartphones unterscheidet sich sehr von den der alten Handys“, sagt Uwe Schaper, Leiter der Veranstaltung. „Nicht nur Senioren haben oft Probleme mit der neuen Technik.“ Im kleinen Kreis und in gemütlicher Atmosphäre geht es um die iPhones 5, 6 und 7 und um die Betriebssysteme iOS 10 und 11. „Themen sind die Bedienung und Funktion des Telefons, das Laden von Apps, das Erstellen von WLAN-Verbindungen z.B. in Hotels, die Pflege von Kontakten, Kalenderfunktionen, Fotografie, WhatsApp und vieles mehr. Aber letztlich kommt es auf die Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer an.“ Die Kursgebühr beträgt 20 € teilt das Haus mit. Bitte die Pin für das Telefon und, wenn vorhanden, die Apple ID und das Passwort mitbringen. Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter Tel. 0421 - 80 60 98 74.

„Der Froschkönig“

Lesen und basteln am Donnerstag, 8. März 2018 von 16.00 – 18.00 Uhr

Zum Flyer

Spieletreff im MGH

Spielen- Neue Spiele von Messe -

Susanne Hamel-Timmermann und Britta Heitmann sind zufrieden mit ihrer Ausbeute. Die Initiatorinnen des Spiele-Treffs im MGH Stuhr-Brinkum haben von ihrem Besuch auf der Spiel ’18, der weltweit größten Messe für Gesellschaftsspiele und Spielzeug in Essen, insgesamt 40 neue Spiele mitgebracht.

Vor zwei Jahren haben Hamel-Timmermann und Heitmann einen Spiele-Treff im MGH ins Leben gerufen, der regelmäßig am Dienstagabend im Begegnungscafé des Hauses stattfindet. Zwischen sechs und zehn Spiele-Liebhaber treffen sich dort regelmäßig bei Kaffee, Tee oder Erfrischungsgetränken. Manche bringen auch Knabberzeug mit − „aber natürlich nur solches, das keine Fettflecken macht“, versichert Heitmann. Gespielt wird meist in mehreren Gruppen, wobei Halma und Monopoly eher in den Hintergrund rücken, da es viel Neues und Interessantes gibt.

Weiterlesen ...

Fit in der Ausbildung

Sie treffen sich immer am zweiten Mittwoch im Monat im Begegnungscafè des Mehr-Generationen-Hauses in Stuhr. Das Ziel ihrer Mission: Die hohe Abbrecherquote unter den Auszubildenden zu senken. Zehn Frauen und Männer mit langer Berufserfahrung haben es sich auf die Fahnen geschrieben, junge Menschen bei ihrer schulischen Berufsausbildung ehrenamtlich zu unterstützen. Ihre Initiative heißt „Fit in der Ausbildung“, kurz Fida, und ist ein Projekt der Bürgerstiftung Stuhr.

Fast ein Viertel aller Auszubildenden bundesweit brechen ihre Ausbildung vorzeitig ab.

Weiterlesen ...

„Frühlingsimpressionen“

Einladung zur Vernissage am Sonntag, 4. März 2018 ab 15.00 Uhr

Zum Flyer

Henne und Ei

Hühner und Küken, die aus dem Ei schlüpfen, gehören schon seit langem zu den Symbolen für Frühling und Ostern.

Am Freitag, 2. März wird dieses Thema beim „Basteln mit Kindern ab 6 Jahren “ im Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum (MGH), Bremer Str. 9 aufgegriffen. Von 16.00 bis 17.30 Uhr basteln ehrenamtliche Helfer mit den Kindern aus Tonpapier, Kleber, Buntstiften und Federn farbenfrohe Osterfiguren – ein Schmuck für jedes Fenster.

Das „Basteln mit Kindern“ findet immer am ersten Freitag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr. Der Kostenbeitrag für das Material beträgt 2,50 €. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 80 60 98 74. Begleitpersonen können in dieser Zeit im Begegnungscafé des Hauses eine Tasse Kaffee und selbst gebackenen Kuchen probieren.

Patientenverfügung - aus pflegerischer Sicht-

Vortrag am Donnerstag, 1. März 2018, 18.30 – 20.00 Uhr

Zum Flyer

Englisch lernen ohne Buch

Englisch lernen ohne Buch, ohne Lehrer, ohne einen Kurs zu besuchen − geht das? „Natürlich!“, sagen die Teilnehmer der offenen English Conversation Group, die sich jeden Donnerstagabend von 19.00 bis 20.30 Uhr im Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum (MGH) in der Bremer Str. 9 treffen. Für sie ist Englisch vor allem eines: eine tolle Sprache. Und eine Sprache will gesprochen werden, denn Übung macht den Meister.

Wie unterschiedlich die Teilnehmer der Gruppe sind, zeigt schon der Altersunterschied: der Jüngste ist 20, die Älteste 80 Jahre alt. Bei ihren Treffs wird weder Present Perfect gepaukt, noch werden unregelmäßige Verben auswendig gelernt. Vielmehr redet man in fröhlicher Runde miteinander, wobei sich die Gäste gegenseitig mit Grammatik und Vokabeln unterstützen. Ob sie Anfänger, Fortgeschrittene oder Muttersprachler sind, spielt dabei keine Rolle.

Weiterlesen ...

iPhone-Workshop für Anfänger im MGH

Aufgrund der ungebrochenen Nachfrage findet im Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum in der Bremer Str. 9 am Samstag, 24. Februar von 14.00 bis 17.00 Uhr ein weiterer iPhone-Workshop für Anfänger statt.

„Die Art der Bedienung und die vielfältigen Möglichkeiten heutiger Smartphones unterscheidet sich sehr von den alten Handys“, sagt Uwe Schaper, Leiter der Veranstaltung. „Oft haben vor allem Senioren Probleme, sich an die neue Technik zu gewöhnen.“ Im kleinen Kreis und in gemütlicher Atmosphäre beantwortet er Fragen zum iPhone 5, 6 und 7 und dem Betriebssystem iOS 10 und 11.

„Themen sind die Bedienung und Funktion des Telefons, das Laden von Apps, das Erstellen von WLAN-Verbindungen z.B. in Hotels, die Pflege von Kontakten, Kalenderfunktionen, Fotografie, WhatsApp und vieles mehr. Aber letztlich kommt es auf die Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer an.“

Die Kursgebühr beträgt 20 € teilt das Haus mit. Bitte die Pin für das Telefon und, wenn vorhanden, die Apple ID und das Passwort mitbringen. Nähere Infos und Anmeldungen bitte unter Tel. 0421 - 80 60 98 74.

Was hat die Seele mit unserem Gewicht zu tun?

Vortrag „Psychosomatische Energetik“
Zu hohes Körpergewicht führt oft - vor allem bei Frauen - zu Unzufriedenheit. Der Körper weigert sich hartnäckig, die Kilos loszulassen und wenn man ihm mühselig einige abgerungen hat, sind sie schneller wieder da, als man gucken kann.
Warum ist es so schwer, Lebens- und Essensgewohnheiten zu ändern?
Bei ihrem Vortrag am Freitag, 23. Februar 2018 um 17.00 Uhr im Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum in der Bremer Str. 9 stellt die Heilpraktikerin Birgit Zillmann die alternative Behandlungsform „Psychosomatische Energetik“ vor. Diese Methode geht davon aus, dass wir Menschen unbewusst schon in unserer frühesten Kindheit quasi „programmiert“ werden. Wir haben Verhaltensweisen erlernt, die uns nicht nur bei der Ernährungsumstellung, sondern auch in unzähligen anderen Situationen daran hindern, neue Wege zu gehen. Die Psychosomatische Energetik hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Störprogramme zu erkennen und aufzulösen. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 0157 89 65 14 42.

adresse1

adresse2

adresse3